Teilnahmebedingungen zu Verlosungen von KULTRADIO

Verlosungen im Radio, auf Facebook und Twitter

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Gewinnspiele auf der Facebook-Seite von KULTRADIO werden von Kultradio.fm UG (haftungsbeschränkt) veranstaltet. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige natürliche Personen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Angestellten, Mitarbeiter und Berater von KULTRADIO.

3. Teilnahme und Gewinnauslosung

Verlosung „Schenkt uns ein Like, wir schenken Euch ein Digitalradio!“:
Die Teilnahme zum Gewinnspiel erfordert ein „Like/Gefällt mir“ der Facebook-Seite von KULTRADIO. Sämtliche Teilnehmer des Gewinnspiels landen in einem gemeinsamen Lostopf, aus dem regelmäßig ein Gewinner zufällig ausgelost wird.

4. Teilnahmeausschluss
KULTRADIO ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen insbesondere Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs, durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer.

5. Haftung
KULTRADIO ist stets bemüht, korrekte Aussagen auf der Facebook-Seite bzw. in den Gewinnspiel-Postings zu machen. KULTRADIO haftet jedoch nicht für Fehlaussagen (z.B. irrtümliche Aussagen zum Gewinn) oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit der Gewinnentscheidung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Facebook an dem Gewinnspiel nicht beteiligt ist und für sämtliche Inhalte nicht haftet.

6. Gewinnauszahlung
Bei den Gewinnen handelt es sich ausschließlich um Sachpreise. Der Umfang des jeweiligen Preises wird in dem Gewinnspielaufruf bzw. -Posting auf der Facebook-Fanseite bekannt gegeben. Es ist keine Barauszahlung, Wandlung o. ä. des Gewinns möglich.

7. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und auch die Gewinnauszahlung ausgeschlossen