Technische Umsetzung

TMT GmbH & Co. KG
Nürnberger Str. 42
95448 Bayreuth
Telefon: +49 921 507200 0
Telefax: +49 921 507200 299
E-Mail: net(at)tmt.de

Infos zum Datenschutz

Kultradio.fm UG
(haftungsbeschränkt)
Datenschutzbeauftragter
Michael Schlie
Nürnberger Str. 42
95448 Bayreuth

Tel.: +49 921 75993 350
Fax.: +49 921 75993 339
Email: datenschutz(at)kultradio.digital

Datenschutzerklärung der Webseite

Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot von kultradio.fm und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.

Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des Clients

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Auch eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Auch auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.

Insbesondere im Rahmen der Anmeldung werden sog. Sitzungs-Cookies benötigt, da wir aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit bei der Authentifizierung und zur Zugriffssteuerung auf die verschiedenen Bereiche unseres Portals ein sog. Single-Sign-On Konzept verwenden.

Dies umfasst das Einrichten einer „Sitzung“ zwischen dem Client und Server, welche Ihnen die Bewegung im gesamten Portal ermöglicht, ohne dass Sie sich für jeden Bereich erneut anmelden zu müssen. Diese Sitzung wird dabei durch ein Cookie dargestellt, in welchem eine zufällig generierte Nummer abgelegt wird.

Ferner werden in einem weiteren Cookie die Ihnen zugeordneten Login-Informationen (Benutzername, Benutzerrechte und die Gültigkeit der Sitzung) zur Zugriffssteuerung gespeichert. Sie können sich dies als Ersatzanmeldeinformationen vorstellen. Anstatt Sie ggf. zur erneuten Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen aufzufordern, wird das Cookie an den Server gesendet und als Identitätsbeweis akzeptiert.

Die Gültigkeit dieser Cookies ist auf die Dauer Ihres Besuches auf unserem Portal beschränkt. Sie werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen.

Auf ausdrücklichen Wunsch können Sie optional auswählen, dass bei der Anmeldung Ihr Benutzername in einem dritten Cookie dauerhaft gespeichert wird. Dies erleichtert Ihnen bei häufiger Benutzung des Portals die Anmeldung, da Ihr Benutzernamen bereits vorausgefüllt im Anmeldeformular steht und Sie nur noch Ihr Passwort eingeben müssen. Wir weisen ausdrücklich auf die Risiken dieses Verfahrens hin, da hierbei die Gefahr einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer Anmeldedaten durch Dritte gegeben ist.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen,
dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.
Links zu anderen Webseiten

Das Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Die kultradio.fm UG (haftungsbeschränkt) ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind u.U. „Links“ auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt die kultradio.fm UG (haftungsbeschränkt) keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist kultradio.fm UG (haftungsbeschränkt) nur dann verantwortlich, wenn positive Kenntnis von eventuell rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalte vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Google-Analytics

Für die Analyse und Auswertung von Besucherverhalten auf unseren Internet-Seiten setzen wir Google Analytics ein.
Erläuterungen zur Google Analytics finden Sie auf der Google-eigenen Seite: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse – hierbei werden die letzten drei Ziffern der IP-Adresse nicht an Google übertragen) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert nicht, dass Informationen an die Website oder an andere Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zum Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Hinweis für Eltern oder Aufsichtsberechtigte

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich und werden dabei von der kultradio.fm UG (haftungsbeschränkt) durch Informationen unterstützt. Eltern und Aufsichtsberechtigte werden darum gebeten, mit ihren Kindern über die sichere und verantwortungsbewusste Verwendung deren personenbezogenen Daten im Internet zu sprechen.

 

Datenschutzerklärung der App

Unser Versprechen an Sie

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und Ihrer eingesandten Inhalte sehr ernst. Kurz gesagt: Sie werden immer gefragt, bevor wir persönliche oder personalisierbare Daten von Ihnen speichern. Wir geben Ihre Daten nicht aus der Hand – außer an die vertrauenswürdigen Leute, die wir mit dem Betrieb der KULTRADIO App beauftragt haben und die sich verpflichtet haben, alle Daten und Inhalte genau so sorgfältig zu behandeln wie wir es selbst tun. Wir werden Ihnen keine Werbung zuschicken und weder Ihre Daten noch Ihre eingesandten Inhalte jemals an Dritte verkaufen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie im Info-Menü der KULTRADIO App.

Ihr Versprechen an uns

Wenn Sie uns ein Foto, ein Video, einen Text oder eine Audioaufzeichnung schicken, müssen wir uns drauf verlassen können, dass wir damit keine Rechte von irgendjemand anderem verletzen.
Das heißt:

  • Alle Personen, die in Ihren eingesandten Inhalten erkennbar sind, müssen damit einverstanden sein, dass Sie uns dieses Video / Audio / Foto schicken.
  • Und: Sie dürfen in Ihren Einsendungen auch keine Rechte Dritter verletzen – das wäre der Fall, wenn Sie uns zum Beispiel einen Song, ein Video oder ein Bild schicken, an dem jemand anderer die Rechte hat, den Sie nicht um Erlaubnis gefragt haben.

Ob Sie diese Regeln eingehalten haben, können wir selbst nicht überprüfen. Deswegen stellen Sie KULTRADIO von Ansprüchen Dritter wegen fehlender Rechte an dem von Ihnen eingesandten Material frei. Das heißt: Sollte jemand an KULTRADIO herantreten und eigene Rechte an dem von Ihnen eingesandten Material geltend machen, werden wir uns an Sie wenden müssen.

Dasselbe gilt auch für unerlaubtes Mitschneiden der von uns gespielten Musik. Sollte jemand an KULTRADIO herantreten und eigene Rechte an den von Ihnen erzeugten Aufzeichnungen geltend machen, weil diverse Urheberrechte nicht eingehalten wurden werden wir uns an Sie wenden müssen.

Genaueres zum Datenschutz in der KULTRADIO App

Wir freuen uns, dass Sie die KULTRADIO App nutzen. Uns ist es ein großes Anliegen, dass Sie immer wissen, welche Daten und Informationen von Ihnen durchs Netz wandern, wenn Sie unsere App benutzen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst, deswegen werden wir etwas ausführlicher. Falls Sie trotzdem noch Fragen haben, finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung Kontaktadressen zur KULTRADIO Redaktion und zum Datenschutzbeauftragten von KULTRADIO.

1. Was weiß die KULTRADIO App alles über mich?

Generell speichert unsere App keine personenbezogene Daten von Ihnen. Lediglich bei der Wiedergabe des Radios werden von unserem Serverbetreiber einige personenbezogene Daten von Ihnen erfasst. Diese Daten (z.B. die IP-Adresse) sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Weitere Infos zur Erfassung der personenbezogenen Daten durch unseren Serverbetreiber finden Sie weiter unten bei Punkt 4 „Server-LOG-Dateien“.

Vergeben Sie uns aber unsere Neugier, denn was wir trotzdem gerne wissen wollen ist, wie viele Menschen wie oft die KULTRADIO App nutzen. Deswegen erstellt unser App-Server anonyme Statistiken über die Nutzung der App. Diese Funktion ist standardmäßig bei der Installation einer jeden App eingeschaltet. Aber nicht nur für die Nutzungsstatistik sind diese Abfragen notwendig, sondern auch zur Diagnose von Fehlermeldungen und der damit verbundenen Verbesserung der App. Falls Ihnen das zu neugierig ist können Sie die Abfrage im Einstellungsmenü Ihres Gerätes deaktivieren.

2. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Die Nutzung unserer App ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit in der Applikation personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der am Anfang angegebenen KULTRADIO-Adresse an uns wenden.

4. Server-LOG-Dateien

Der Serverbetreiber erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, welche die App automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:
verwendetes Betriebssystem, IP-Adresse, Uhrzeit der Serveranfrage und die Verweildauer.

Diese Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

5. Urheberrecht

Die durch uns erstellten Inhalte und Werke in dieser App unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte in dieser App nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

6. Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte in dieser App nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

7. Wer steckt alles hinter der KULTRADIO App?

Das KULTRADIO-Programm stellt Ihnen die KULTRADIO App kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen oder Problemen nutzen Sie bitte unser Support-Formular.

Die technische Realisierung der KULTRADIO App erledigt unser Partner TMT GmbH & Co. KG. Diese braucht umfassenden Zugriff auf unseren App-Server, um sofort eingreifen zu können, falls mal etwas nicht funktioniert. KULTRADIO hat mit der TMT GmbH & Co. KG deshalb vereinbart, dass TMT alle hier aufgeführten Datenschutzregeln strengstens einhält und daneben umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen folgt. Dies alles erfolgt auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes.